Mittwoch, 16 Juni 2021
A+ R A-

Gattung Notocactus

Basionym:

  • Notocactus (K.SCHUM.) FRIČ
    in: Frič, A.V. (1928): Cacti the coming fashion – Pricelist for 1928. Prag

Typus: Cactus ottonis LEHMANN

otto 9824Notocactus ottonis Gf 49 am Standort nahe Bagé (Foto: Norbert Gerloff)

Kugelige bis kurzsäulige, ± sprossende Pflanzen mit überwiegend gelben, selten rötlichen Blüten und, von vereinzelten Ausnahmen abgesehen, hellrötlichen bis dunkel-purpurnen Narben. Das Stachelkleid ist z. T. zart, weniger derb, meist schön buntfarbig, ± variabel. Die Blüten sind gewöhnlich groß und ansehnlich.

Verbreitung: von Nord- bis südliches Mittel- und Ostargentinien über Uruguay bis Südbrasilien.

(aus Backeberg, C. 1979: Das Kakteenlexikon, S. 303)

Translate

Czech Dutch English French Hungarian Portuguese Spanish

Suche