Donnerstag, 18 Oktober 2018
A+ R A-

NotoBlog

 

Ableger von N. m. v. magnificus und N. m. v. warasii gesucht

Hallo INTERNOTO-Freunde,

 

ich suche je einen Ableger/Pflanze/Jungpflanze oder Sämlinge der obigen beiden Arten. Über Zuschriften würde ich mich freuen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Über die finanzielle Seite werden wir uns sicher einig werden.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

 

 

Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Seidel, Elke
Mittlerweile habe ich einige Angebote bekommen und bedanke mich bei allen, die sich gemeldet haben. Meine Suche beende ich hiermit... Weiterlesen
Dienstag, 02. Januar 2018 16:36
907 Aufrufe
1 Kommentar

Suche Pflanzen

Wer kann von folgenden Pflanzen 1 oder 2 Stück gegen Bezahlung oder Tausch abgeben:

  • Notocactus gladiatus (keine HU 1077)
  • Notocactus langsdorfii f. eddiewarasii
  • Notocactus langsdorfii v. leprosorum
  • Notocactus carambeiensis
  • Notocactus uebelmannianus v. pleiocephalos (nur aus generativen Vermehrung und "rote" Blüte)

Ich bin im April zur Tagung in Rödermark - Urberach, da können die Pflanzen mitgebracht werden.

 K-D. Steinert

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3990 Aufrufe
0 Kommentare

Sämlinge von Wigginsia gesucht.

Anknüpfend an den sehr schönen Beitrag von Norbert Gerloff zu N./W. gladiatus in Internoto 34(2013)2:42 ff. frage ich an, ob von den FS 540-Samen Sämlinge aufgegangen und möglicherweise sogar abzugeben sind. Ich suche Sämlinge von Wigginsien, vor allem eben von W. gladiata/tetracantha, calvescens (gelbblühende Form) u.a.

Vielleicht könnte über die FS 540-Aussaatergebnisse ein Bericht in der Internoto folgen? Das interessiert bestimmt noch mehr Leser.

4416 Aufrufe
0 Kommentare

Suche Noto-Sämlinge

Hallo, liebe Forumsmitglieder,

dem Charme der Notokakteen kann ich mich ja auch nicht entziehen, vor allem bei den Spezies mit größeren und kräftigen Blüten. Einige Notos besitze ich schon, aber die Artenvielfalt macht doch Lust auf mehr. Bekanntermaßen haben diejenigen, die eigene Aussaaten betreiben, ja sehr häufig das Problem, zu viele Sämlinge ihr Eigen zu nennen. Deshalb frage ich einfach mal nach, ob jemand von z. B. den folgenden Arten kleinere Sämlinge (ca. 1 - 3 cm oder auch darunter) zum Großziehen abzugeben hat. Selbstverständlich gegen einen entsprechenden Obulus und Portoerstattung. Wie ich sehe, machen manche Notos ja auch willig Ableger, in diesem Falle würde ich natürlich auch einen Ableger nehmen wollen.

Ich würde mich zunächst für die folgenden Arten interessieren (Ich habe nichts gegen einen Aufschrei von Euch, falls ich da absolute Ringeltauben ausgesucht habe!):

N. agnetae Van Vliet

N. arachnitis var. arachnitis

N. arachnitis fa. minor

N. ottonis fa. aureus

N. arnostianus var. arnostianus

N. arnostianus f. curvispinus

N. aurisetus var. longispinus n.n. HU 73 oder N. aurisetus "normal"

N. Notocactus blaauwianus van Vliet

N. Notocactus brederooianus Prestlé

N. bregmanianus Van Vliet 2005

N. oxycostatus fa. acutus

N. alacriportanus

N. concinnus var. caespitosus

N. concinnus var. rubrigemmatus

N. concinnus var. ballenarensis nom. prov. ???

N. concinnus........andere var. (anscheinend sind sie ja alle sehr schön)

N. gladiatus (Link & Otto) Prestlé & Sida 1985 (der ist ja toll!)

N. glaucinus F. Ritter 1979

N. glaucinus.....andere var./fam.

N. haselbergii (blühen die alle orange?? Ah, ich lese gerade bis blutrot/rubinrot - In diesem Fall bin ich natürlich auch an den unterschiedlichsten Standorten interessiert.)

N. herteri (div. Standorte/Blütenfarben??)

N. horstii Ritter 1976 (gerne auch fa. muglianus , horstii var. purpureiflorus, horstii fa. purpureus)

N. katharinae van Vliet

N. langsdorfii fa. prolifer

N. neoarechavaletae fa. kovarikii

N. neoarechavaletae fa. nivosus n. n.

N. neohorstii var. neohorstii 

N. neohorstii var. prestlei N. Gerloff 1995

N. ottonis (div. var./fam./cultiv. - ich besitze nur N. ottonis cv. "Venclu")

N. oxycostatus var. oxycostatus

N. oxycostatus fa. acutus 

N. oxycostatus ..... div. var./fa.

N. permutatus

N. sellowii fa. rubricostatus

N. sessiliflorus var. sessiliflorus

N. sessiliflorus fa. vorwerkianus

N. tabularis (CELS ex K. Schum.) Berger ex Backeberg

N. rudibuenekeri var. glomeratus 

N. rutilans var. gutierrezii (ich habe einige Jungpflanzen, die aber nur als N. rutilans zu mir kamen)

N. scopa fa. albicans, scopa fa. daenikerianus, scopa fa. xiphacanthus (Anm: scopa fa. eugineae habe ich schon)

N. minimus var. tenuicylindricus 

N. sellowii var. sellowii

N. uebelmannianus var. uebelmannianus Buining 1968 (die magentafarbigen Blüten)

N. uebelmannianus fa. flaviflorus

N. uebelmannianus fa. nilsonii (G. Königs 1992) N. Gerloff & J. Neduchal

N. uebelmannianus var. pleiocephalus

N. uebelmannianus var. pleiocephalus fa. gilviflorus N. Gerloff & G. Königs 1993

N. vanvlietii var. vanvlietii Rausch 1970

Also, das ist jetzt doch eine lange Wunschliste geworden. Wie Ihr erkennen werdet, habe ich mich durch die Beschreibunge auf der Homepage gesucht und mir das für mich Interessanteste herausgepickt. Irgendwo muß man schließlich anfangen;-) Das heißt jetzt nicht, dass ich im Laufe meines Sammlerlebens diese Arten alle haben MUSS. Aber somit habe ich zumindest eine Aufstellung zum Abarbeiten.

Falls noch jemand bis hier weitergelesen habe (ich weiß, ich schreibe immer zuviel) und mir mit ein Paar Sämlingen weiterhelfen mag, dann darf er sich gerne per PN an mich wenden. Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal im Voraus.

PS: Wahrscheinlich habe ich mich noch nicht vorgestellt, werde das aber nachholen.

LG Elke

 

 

 

Neueste Kommentare
Steinert, Klaus - Dieter
Hallo Frau Seidel, ich kann Ihnen einen großen Teil der von Ihnen gesuchten Pflanzen abgeben. Schicken Sie mir einfach mal eine Ma... Weiterlesen
Dienstag, 02. Juli 2013 19:30
Prauser, Wolfgang
Mein Päckchen ist unterwegs
Donnerstag, 04. Juli 2013 11:12
Seidel, Elke
Vielen Dank, Herr Steinert, für das Angebot. Mail ist unterwegs. Auf das Päckchen freue ich mich schon! Jetzt setze ich aber ers... Weiterlesen
Donnerstag, 04. Juli 2013 17:30
5619 Aufrufe
3 Kommentare

Samen gesucht!

Moin Leuts,

werde im März/April wieder Notos aussäen und suche noch ein paar Arten, die ich bis dato nicht bekommen konnte.
Vielleicht sind bei einem von Euch ja noch ein paar "liegen geblieben".
N.bregmannianus, N.brevihamatus, N.catarinensis und N.spinibarbis.
Danke.

ciao, Tom.
Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Etzlstorfer, Ernst
Hallo Tom! Wenn ich von den gewünschten Noto's Samen bekomme, werde ich Dich benachrichtigen.
Freitag, 24. Februar 2012 16:54
5251 Aufrufe
1 Kommentar