Donnerstag, 15 November 2018
A+ R A-

NotoBlog (Übersicht)

 

Auflösung meiner Notokakteensammlung

Liebe Mitglieder,

ich muss meine Notokakteensammlung auflösen. Es sind zum größten Teil Neonotos, ich habe aber auch große Pflanzen von N. horstii und Variationen, N. herteri und Uebelmannianae, sowie viele Sämlinge vorhanden. Wieterhin sind viele Vierkanttöpfe abzugeben.

Anfragen per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Pflanzen können abgeholt werden; bei Erstattung des Porto's , verschicke ich die Pflanzen auch.

Bitte meldet euch, bis zum Herbst muss alles weg sein, was nicht weg geht, kommt, so weh es tut, in die Bio-Tonne.

716 Aufrufe

Ehrung für INTERNOTO e.V.

Seit 1992 verleiht der Nationale Verband der Ungarischen Kakteensammler (MKOE) jährlich die Dániel J. Anisits-Medaille - in Erinnerung an die Verdienste Anisits für die ungarische und europäische Kakteenkultur.

Dániel J. Anisits lebte von 1856 bis 1911 und versorgte unter anderem Karl Moritz Schumann mit Kakteen, nach ihm wurde Gymnocalycium anisitsii benannt.
Vor einigen Wochen informierte uns Ferenc Horváth (Vorsitzender des MKOE) darüber, dass die Mitgliederversammlung beschlossen hat, diesen Preis 2018 als "Anerkennung für die Tätigkeit im Bereich internationaler Kakteenkultur" an unseren Verein INTERNOTO - Internationale Gesellschaft der Notokakteenfreunde e.V. zu vergeben!

Vor wenigen Tagen traf ein Päckchen bei uns ein, das die Dániel J. Anisits-Medaille und die dazugehörige Urkunde enthielt.
Wir freuen uns sehr über die Ehrung und danken dem MKOE ganz herzlich für diese Anerkennung!

673 Aufrufe

Wigginsia langsdorfii var. longispinus

Meine alte Pflanze hat endgültig den Geist ausgehaucht. Wer hat 2 Nachzuchten davon zu viel und kann sie mir abgeben?

Bitte teilen Sie mir die Kosten per Mail mit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Danke, schon mal im Voraus.

850 Aufrufe

Namen gesucht

Bei einer etwas zurück liegenden Aussaat von Samen aus der Internoto - Liste ist diese Pflanze zufällig aufgegangen. Ich kann diese Pflanze nicht zu ordnen, weil ich so etwas noch nicht gesehen habe. Wer kennt diese Pflanze? Von jemanden muss ja der Samen gekommen sein. Ich kann leider keine Aufnahme von einer Blüte zeigen. Letztes Jahr war zwar der Wille da, die Pflanze wollte blühen, aber es kam leider anders.

 

985 Aufrufe

Ableger von N. m. v. magnificus und N. m. v. warasii gesucht

Hallo INTERNOTO-Freunde,

 

ich suche je einen Ableger/Pflanze/Jungpflanze oder Sämlinge der obigen beiden Arten. Über Zuschriften würde ich mich freuen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Über die finanzielle Seite werden wir uns sicher einig werden.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

 

 

1001 Aufrufe

Frühere Jahrgänge

Sehr geehrte Mitstreiter!

Mir fehlen von der Internoto noch die Jahrgänge 1980, 1981, 1984, 1985, 2003, 2004, 2007 und 2010. Gerne auch mit den Gesellschaftsnachrichten. Ich habe vor alle Jahrgänge bei unserem Buchbinder binden zu lassen und so in einer handlichen Form für die Zukunft zu erhalten. Leider wird unser Buchbinder in absehbarer Zeit sein Geschäft aufgeben, da bis dato kein Nachfolger gefunden wurde. Zuschriften (mit Preisvorstellungen) bitte an meine E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andreas Grothe

910 Aufrufe

INTERNOTO-Heft 4/2017

Aus dem Inhalt:

  • Wolfgang Prauser berichtet in "Notocactus bommeljei van Vliet" über eine Reihe von Irrtümern zu diesem bereits fast 120 Jahre bekannten Taxon und versucht , sie aufzuklären...
  • Peter Krämer und Stanislav Stuchlik dokumentieren ihre gemeinsame aktuelle Kakteenreise in zwei Berichten:
  • Peter Krämer stellt im ersten Teil seines Reiseberichtes "Das Küstengebirge Rio Grande do Suls" und die dortigen Kakteen vor
  • "Eine neue Wigginsia von Pedras Altas (Rio Grande do Sul)?" meint Stanislav Stuchlík  auf dieser Reise gefunden zu haben
  • Horst-H. Henßen stellt den "Notocactus ottonis BO 07 (Hans Borth)" in seiner Sammlung vor und fragt nach weiteren Informationen

Der Mitgliederrundbrief enthält:

  • Programm der INTERNOTO-Tagung, Anmeldeformular (20.-22.04.2018/Eugendorf)
  • Jahresinhaltsverzeichnis 2017 der Zeitschrift INTERNOTO
  • Mitgliedervorstellung Ferenc Horváth
  • Bei Notokakteenfreunden in Tschechien (Bericht Jahrestagung Notosekce 2017)
  • Information: Spendenquittung für Vereinsbeiträge
  • INTERNOTO-Samenliste 2017
  • Mitgliederbeitrag 2018

 

 

970 Aufrufe

INTERNOTO-Heft 3/2017

Aus dem Inhalt:

  • Norbert Gerloff und Sergio Klein veröffentlichen die Erstbeschreibung von "Wigginsia longispina var. infernensis var. nov. N. Gerloff & S.H. Klein"
  • Wolfgang Gemmrich liefert Informationen zu "Echinocactus tortuosus Link et Otto 1828 (1826)" aus der alten Literatur
  • In dem Artikel "Interessante Pflanzen am Punta Ballena" berichtet Frederico Diaz über einen seltenen Fund an der Punta Ballena (N. apricus?)
  • In der Rubrik "Wenig bekannte Notokakteen kurz vorgestellt" werden N. tabularis var. major nom prov. und Notocacus stockingeri HU 476 Prestlé präsentiert
  • Sjef Theunissen erinnert in seinem Nachruf an unser leider am 21.07.2017 verstorbenes Ehrenmitglied Dirk van Vliet
  • Über "Unerwünschte Besucher auf meinen Kakteen" klagt Frank Donat (Teil II)
  • Mit Fragen zu "Wigginsia pauciareolata (Arechavaleta 1905) Kiesling FF 573" hat sich Horst-H. Henßen beschäftigt
  • In "Licht und Schatten…" berichtet Wolfgang Prauser über Wachstumsrisse an wieder gesundeten Kakteen
  • „NOTOCACTUS: Coleccionistas „EN MUNDO“ heißt die Diskussionsgruppe zu "Notokakteen bei Facebook"

Der Mitgliederrundbrief enthält:

  • Einladung zur INTERNOTO-Tagung Eugendorf/A (22.-24.04.2018)
  • Aufruf zur Samenaktion 2017
  • Noch eine Lesermeinung zu Heft 1/2017 (Gattungstheorien)
  • Geburtstagwünsche an unser Ehrenmitglied Norbert Gerloff
  • Mitgliedervorstellung: Federico Díaz
908 Aufrufe

Herbstkatalog 2017 von Haage

Der Herbstkatalog 2017 „Pflanzen und Samenangebot“ von Kakteen – Haage ist erschienen.
Eigentlich nichts außergewöhnliches, er kommt ja regelmäßig bei mir, wenn sich da auf dem Titelblatt nicht einige Notocacteen tummeln würden. Wenn dann der Katalog aufgeschlagen wird, gibt es die „Titelstory“ und da findet man auch noch einmal ein paar nette Worte über Notocacteen.
Was mich etwas wundert, es wird da der Name Notocactus und nicht Parodia verwendet. Allerdings im Samenangebot ist wieder alles beim alten Durcheinander, da gibt es wieder Notocacteen und Notokakteen bei den Parodien, beim Pflanzenangebot sind alle wieder Notocacteen. Na ja, es ist schon mal schön, dass sie es auf die Titelseite geschafft haben.

 

 

K-D. Steinert
721 Aufrufe

Notocactus muricatus fa. FR 1381 Bildmaterial gesucht

Ich bin dabei meine alten Speichermedien (13 und 9 Jahre alt) zu erneuern. Leider komme ich die nächsten Tage nicht an die Diathek von Internoto. Für Rodrigo (Porto Alegre) suche ich Abbildungen von N. muricatus fa. flavifuscus  FR 1381. Die Freunde in Brasilien wollen ihre einheimischen Kakteen dokumentieren. Ich weiß noch, dass wir aus der Sammlung Köhres Sprossen mit diesem Etikett bekommen haben. Ich habe 20 Jahre lang Samen abgegeben - das Material müsste noch erhalten sein. Es geht mir im Moment aber nicht um Samen, sondern um Dokumentation. In den Achtzigerjahren habe ich alles doppelt auf Diaflim aufgenommen. Viele der doppelten Dias habe ich der Internoto-Diathek überlassen. Hier müssten sich noch Bilder finden lassen. Ich komme im Moment weder an den Index noch an die Bilder. wer kann und mag helfen?

Die Bilder für meinen Artikel im Jahre 1994 15 (2) 39 -47 wurden damals noch als Fotoabzug geliefert. Leider haben wir aus der Redaktion in Berlin nichts zurück bekommen. Norbert 

 

1014 Aufrufe