minor bedeutet kleiner

Erstbeschreibung:

Ritter, Friedrich (1970): Succulenta 49 (7): 108 - 109.

Literatur:

Ritter, Friedrich (1979): Spangenberg: 188.
N. Gerloff & J. Neduchal: Taxonomische Neubearbeitung, Frankfurt 2004.

Unterschiede zur Art:

Foto Dornelles

Pflanzen: sind kleiner, maximal 9-10 cm breit und hoch, blühbar ab 3 cm; Rippen schmaler und niedriger

Areolen: nur 2 - 3 mm voneinander, Dornenin gleicher Zahl, nur dünner und kürzer, sehr verbogen.

Blüten: bis 7 cm, Narbe purpurschwarz, Kronblätter lanzettlich, stark nach außen gekrümmt.

Früchte: kleiner.

Samen: etwas größer.

Typstandort: westl. von Santana da Boa Vista, 40 km südlich von Cordilheira im Norden, 30 km nördlich von Bage im Süden. Zwischen faustgroßen Kieseln oder in Mulden von Steinplatten wächst die Varietät  flachkugelig. 
Die Pflanzen sind selbststeril.


 Anmeldung